Anwendungsbezogener Sensorsystemvergleich für ein Gefahrenbremssystem

Reinisch, P., & Fitzek, F. (2012). In H. Proff, J. Schönharting, D. Schramm, & J. Ziegler (Eds.), Zukünftige Entwicklungen in der Mobilität : betriebswirtschaftliche und technische Aspekte [... Beiträge des 3. Wissenschaftsforums Mobilität, das im Juli 2011 an der Universität Duisburg-Essen stattfand] (pp. 189–199). Wiesbaden: Betriebswirtschaftlicher Verl. Gabler.

Abstract

In den letzten Jahren hielten Fahrerassistenzsysteme, die durch einen aktiven Bremseingriff versuchen, die Schwere einer möglichen Kollision zu mindern oder sie sogar vollständig zu vermeiden, vermehrt Einzug in moderne PKW vieler Fahrzeughersteller. Um die Sicherheit von Fahrer und Passagieren noch weiter zu erhöhen, werden diese Systeme im Forschungsbereich dahingehend weiterentwickelt, in einem immer größeren Geschwindigkeitsbereich und in immer mehr Situationen durch intelligente Algorithmik Unfallvermeidung beziehungsweise eine noch stärkere Unfallfolgenminderung zu erreichen.

Resources

Related publications

A Framework for Analyzing and Calibrating Trust in Automated Vehicles

Welcome to EICS 2015

Matchballs – A multi-agent-system for ontology-based collaborative learning games

VIEW MORE »