Integration technologischer und methodischer Grundlagen digitaler Spiele in die Hochschullehre am Beispiel interdisziplinärer Praxisprojekte

Niesenhaus, J. (2007). Digitale Spiele – Herausforderungen und Chance: Kongressband einer wissenschaftlichen Tagung anlässlich der Leipziger Informatik-Tage. Boizenburg: Verlag Werner Hülsbusch.

Related focus areas

Resources

Related publications

2DGree: Rapid Prototyping for Games

Niesenhaus, J., Kahraman, B., and Klatt, J. (2012). Mensch & Computer 2012: 12. fachübergreifende Konferenz für interaktive und kooperative Medien. Interaktiv informiert – allgegenwärtig und allumfassend!?. München: Oldenbourg Verl.

Einsatz von Serious Games zur Förderung des Selbstmanagements

Niesenhaus, J. (2011). Selbstmanagement bei chronischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter. Stuttgart: Kohlhammer.

Spielend Lernen! Spielend Lernen? Eine empirische Annäherung an die Möglichkeiten einer Synthese von Spielen und Lernen

Bormann, M., Heyligers, K., Kerres, M., and Niesenhaus, J. (2008). Workshop Proceedings der Tagungen Mensch & Computer 2008, DeLFI 2008 und Cognitive Design 2008. Berlin: Logos Verlag.

VIEW MORE »