Untersuchung des Einflusses rationaler und emotionaler Faktoren bei der Entscheidungsfindung in virtuellen Spielwelten

Lohmann, S., Schielke, K., & Niesenhaus, J. (2009). In K.-P. Fähnrich & F. Schumacher (Eds.), Digitale Spiele in Forschung und Lehre: Beiträge zum Games Summer Camp 2008. Leipzig.

Abstract

Nicht nur Entscheidungen in der Realwelt, sondern auch Entscheidungen in virtuellen Spielwelten sind von einer Vielzahl von Faktoren abhängig. In diesem Beitrag wird eine Nutzerstudie vorgestellt, die den Einfluss rationaler und emotionaler Faktoren bei der Wahl von Spielfigur und Ausrüstungsgegenständen für ein Online-Rollenspiel untersucht. Die Ergebnisse der Studie deuten darauf hin, dass die optische Präsentation und eine klangvolle Namensgebung den Einfluss emotionaler Faktoren bei der Entscheidungsfindung verstärken. Über eine Blickbewegungsanalyse werden die Ergebnisse bewertet und zusätzliche Erkenntnisse abgeleitet

Resources

Related publications

Marrying Game Development with Knowledge Management: Challenges and Potentials

Towards Continuous Integration of Knowledge Management into Game Development

Visuell unterstützte Entwicklung von Spielprototypen

VIEW MORE »

Focus area